crtica_pocetak_drugog_elementa

 

Bürgerrecht

Neben der Zusammenarbeit mit den führenden Bank- und anderen Finanzorganisationen wie oben angegeben, ist die gemeinsame Anwaltskanzlei „Aleksić und Mitarbeiter“ durch die Abteilung für das Bürgerecht auch für das Bürgerecht spezialisiert.

Im Rahmen dieser Abteilung leisten wir Handlungen im Bereich der Vertretung, wie auch im Bereich der beratungsgebenden Rechtsmeinungen unserer Mandanten in gerichtlichen, außergerichtlichen und schiedsgerichtlichen Verfahren des klassischen Bürgerrechts, einschließlich auch den Rechtsschutz vor einheimischen Gerichten, schiedsgerichtlichen und anderen internationalen Instanzen. Im Rahmen dieser Abteilung leisten wir ebenfalls Dienste bei der Verfassung von Verträgen in allen Bereichen des Bürgerrechts (genannte/nichtgenannte Verträge, die gemäß der Rechtsordnung und geltenden Vorschriften erlaubt sind,sowohl auf dem Gebiet der Republik Serbiens so auch in der internationalen Geschäftsführung.)

Diese Abteilung umfasst folgende Zweige:

DEN ZWEIG FÜR SCHADENERSATZ

  • Er deckt den Bereich des materiellen Schadenersatzes und des nichtmateriellen Schadenersatzes, die als Folge von Verletzungen in allen Aspekten des Geschehens entstanden sind (Verletzungen bei Autounfällen, Verletzungen bei der Arbeit und in Bezug auf die Arbeit u.ä.) entstanden sind.
  • In den genannten Bereichen des Schadenersatzes hatten wir laut der bisherigen Erfahrung und Praxis zahlreiche Fälle, in denen wir für die Mandanten Schadenersatz wegen Todes einer nahen Person, wegen Verletzung der Ehre und des Ansehens, wegen Verletzung der persönlichen Freiheiten und Redefreiheit, so wie auch Schadenersatz wegen Verletzung der Urheberrechte und der Rechte auf geistiges Eigentum. im Globalen realisiert.
  • In diesem Bereich arbeiten wir mit den führenden Versicherungs- Wirtschaftsunternehmen, staatlichen Behörden, öffentlichen Unternehmen für diesen Bereich und anderen Staats- und Verwaltungsbehörden und Organisationen.
  • Die Anzahl der Fälle, in denen wir in diesem Bereich engagiert werden, steigt ständig an.
  • Seit dem Jahr 2013 vertreten wir UNIQA Nichtlebensversicherung a.d.o. Beograd und UNIQA Lebensversicherung a.d.o. Beograd, einem Versicherungsunternehmen, das uns mit einer großen Anzahl von Gegenständen wegen Vertretung ihrer Interessen in Gerichtsverhandlungen betraut hat.
  • Zurzeit sind in der Anwaltskanzlei, in der Abteilung für Schadenersatz, zwecks des Bedarfes dieser Gegenstände, mehrere Personen engagiert, sowohl Anwälte als auch Anwaltsassessoren, die alle über großes Kenntnisse und Erfahrung in ihrer Arbeit verfügen.
  • Jeder Gegenstand, mit dem wir zwecks Vertretung betraut werden, sowohl seitens der Mandanten als auch seitens der Versicherungsorganisationen, wird gründlich, fleißig bearbeitet und das alles mit dem Ziel, ein positives Ergebnis im Streitverfahren zu Gunsten unserer Partei zu erreichen.
  • Um ein erfolgreicheres Ergebnis des Verfahrens zu erreichen, und das alles zwecks des Bedarfs und im Interesse unserer Mandanten (physischer, rechtlicher Personen) hat die Anwaltskanzlei Fachleute aus dem Bereich des Verkehrs, der Medizin, der Gerichtsmedizin engagiert, damit es nicht zu Verfahrenseinleitungen kommt, die nicht im Einklang mit geltenden Gesetzen sind und um unnötige Gerichtskosten zu Lasten des Mandanten zu vermeiden.
  • Die Anwaltskanzlei, beziehungswese ihre Angestellten sind wegen der Vertretungen auf dem Gebiet der ganzen Republik Serbiens engagiert aus, um die Interessen der Mandanten zu schützen.

DEN ZWEIG FÜR FAMILIENRECHT

Unsere in diesen Zweig einbezogenen Anwälte sind fähig, den empfindlichen Bereich des Familienstreitfall und die Entscheide bezüglich dieses Bereichs zu analysieren, wie auch auf die beste Weise die Wünsche des Mandanten zu verstehen und ihrer Realisierung beizutragen. In unserer bisherigen Praxis sind die besten Referenzen für unsere Arbeit unsere zufriedenen Mandanten.

Da wir in diesem Bereich arbeiten, verstehen wir die Bedarfe und Wünsche unserer Kunden. Wir suchen immer nach dem besten Realisierungsmodell, welches das Beste für die jetzigen und zukünftigen Interessen der Mandanten ist.

DEN ZWEIG DES ARBEITSRECHTS

Unsere in diese Abteilung einbezogenen Anwälte sind in der Lage eine gründliche Untersuchung der Bedingungen des Arbeitgebers durchzuführen, im Einklang mit gesetzlichen und vertraglichen Pflichten und Rechten im Bereich der Arbeitsverhältnisse. Ein solcher Zugang ermöglicht uns, proaktiv zu handeln, im Sinne von Beratung und Verfassung konkreter Akten im Fall einer Änderung der gesetzlichen Vorschriften im Bereich des Arbeitsrechts, und das alles mit dem Ziel, die Interessen der Mandanten vor Gerichten, Verwaltungsbehörden und anderen Rechtsaspekten zu schützen.

Wir helfen den Arbeitsgebern in jeder Phase der Gründung und der Beendigung des Arbeitsverhältnisses, der Abschließung von Kollektivverträgen, der Arbeitsordnung, der Vertragsschließung über das Arbeitsverhältnis. In der Praxis können wir bei der Verfassung jedes einzelnen Vertrages einbezogen werden, bei inneren Prozeduren beim Arbeitgeber und allen Aspekten im Bereich der Arbeitsverhältnisse, einschließlich der Auszahlung von Abfindungen,der mit gesetzlichen Vorschriften vorgesehene Mindestbeträgen, Einstellung ausländischer Staatsbürger, Kündigungsverfahren, Bruch von Vertragsverhältnissen und ä.

Während der bisherigen Arbeit hat sich die Anwaltskanzlei dank vieler verfasster Managerverträge sehr in dieser Richtung profiliert.

Neben der Vertretung wirtschaftlicher Subjekte, in der Eigenschaft als Arbeitgeber, vertreten wir auf der anderen Seite im Rahmen dieses Zweigs auch die Arbeitnehmer im Verfahren gegen ihre ehemaligen/ jetzigen Arbeitgeber, um ihren arbeitsrechtlichen Status zu schützen.

In Hinblick auf die Dynamik des Arbeitsrechts verstehen wir, dass der Bereich des Arbeitsrechts eng mit anderen Bereichen des Rechts verbunden ist, wie zum Beispiel mit dem Bereich des Urheberechts, steuerlich-finanziellen Bereichen, Forderungseintreibungen, Schadenersatz, Konkursverfahren/Liquidationsverfahren wirtschaftlicher Subjekte u. ä. und bieten daher eine gründliche und diversifizierte Verbundenheit der Anwälte aus anderen Abteilungen während der Arbeit im Bereich des Arbeitsrechtes.